Suche
  • Lars Häberlin

Jahreswechsel mit Meritoria AG

Aktualisiert: 18. Jan.

Gerne informieren wir Sie über die Änderungen für das neue Lohnjahr 2022 und wie Sie die Jahresabschlüsse mit Abacus erstellen können.


Das Team der Meritoria AG wünscht Ihnen ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr. Wir sind voller Energie und frischen Ideen, wie wir Ihre Geschäftsprozesse nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Bedarf optimieren können. Die Umsetzung unserer Projekte ist so individuell und persönlich wie Sie. Wir begleiten Sie von A – Z nicht nur technisch, sondern auch fachlich und applikationsübergreifend. Dank unserer langjährigen Erfahrung erweitern wir Ihr Abacus-System wenn gewünscht im laufenden Betrieb.


Abacus Jahresabschluss

Abacus stellt Ihnen auch in diesem Jahr eine Anleitung sowie ein Video für die Jahresendarbeiten in Abacus zur Verfügung.


Sie finden die Informationen zum Jahresabschluss Finanzen, Personal sowie Auftrags- und Serviceverwaltung unter folgendem Link: https://downloads.abacus.ch/downloads-page/jahresendbeschreibung/.


Selbstverständlich sind wir für individuelle Begleitungen von Jahresendarbeiten gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.


Das neue Lohnjahr 2022


Gesetzliche Sozialversicherungen

Es liegen keine Änderungen an den gesetzlichen Sozialversicherungen per 01.01.2022 vor (Stand Anfang Januar 2022). Somit bleiben die AHV und ALV-Beiträge sowie die Kennzahlen der Beruflichen Vorsorge unverändert.


Bitte prüfen Sie vor der ersten Lohnverarbeitung im neuen Jahr bei Bedarf die Webseite des Bundesamtes für Sozialversicherung.


Die Beiträge für die Unfall- und Nichtberufsunfallversicherung, die Unfall-Zusatzversicherung, das Krankentaggeld sowie die Beiträge an die individuelle Berufliche Vorsorge sind für das Jahr 2022 zu prüfen und im Abacus vor der ersten Lohnverarbeitung zu hinterlegen. Dies gilt auch für weiterführende Versicherungslösungen, GAV-Abzüge, Verwaltungskosten oder FAK-Beiträge an die Ausgleichskassen.


Neues Formular für den Lohnausweis

Das neue Lohnausweisformular ist für das Deklarationsjahr 2021 zwingend zu verwenden. Neu wird im Feld C neben der AHV-Nummer auch das Geburtsdatum des Mitarbeitenden eingetragen. Bitte überprüfen Sie bei der Aufbereitung der Lohnausweise, dass Sie das neue Layout verwenden.


Weitere Informationen zum Thema Lohnausweis finden Sie auf der Webseite der Eidgenössischen Steuerverwaltung.


Änderung Privatanteil Fahrzeug

Lesen Sie dazu unseren Blogbeitrag vom 22. Dezember 2021.


Bleiben Sie informiert

Nutzen Sie unsere unterschiedlichen Kanäle, damit Sie über wichtige und aktuelle Themen rund um Abacus aber auch zu fachlichen Inhalten informiert sind und bleiben.


Neben diesem Blog, der auf Neuerungen aufmerksam macht, informieren wir laufend auf unseren sozialen Kanälen. Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn. Ihr Abacus-Spezialist Meritoria AG.





25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen