top of page
Suche
  • AutorenbildLars Häberlin

Ausblick Abacus Neuerungen 2024

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Diese Neuerungen können Sie im 2024 von Abacus Research AG erwarten...


Seit nun schon 38 Jahren liefert die Abacus Research AG Releases aus, die den Kundinnen und Kunden einen höchstmöglichen Investitionsschutz bieten. Rund 200 Entwicklerinnen und Entwickler, 60 Produktverantwortliche und 130 Support-Mitarbeitende entwickeln in Wittenbach die Abacus Business Software und sorgen dafür, dass sie auch zukünftig funktional wie auch technologisch auf dem neusten Stand ist – ganz im Sinne von swiss made software.

 

Mit dem Release 2024 wird das Online-Portal MyAbacus - das Mitarbeitende für das HR-Management einbindet und begeistert - um zusätzliche Funktionen erweitert. Neu sind Belegfreigaben für Visumsbenutzer direkt auf der Oberfläche von MyAbacus möglich. Freigabe-Prozesse im Personalwesen lassen sich ebenfalls über das Online-Portal lösen. Dadurch entsteht eine Effizienzsteigerung und die grafische Benutzeroberfläche wird intuitiver gestaltet.

 

In der Finanzbuchhaltung, der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung können Buchungen und dazugehörige Dossiers mit einem Zugriffschutz versehen werden. Aber auch im Electronic Banking dürfen wir uns auf einige Verbesserungen freuen. So ist es möglich, die Freigabe von Zahlungs­aufträgen ebenfalls über MyAbacus zu lösen. Daueraufträge lassen sich anhand von Zahlungsvor­lagen erfassen und automatisch in gewünschter Periodizität an die Finanzinstitute übermitteln. Transaktionen der Kreditkartenabrechnungen im PDF-Format lassen sich mit der DeepO-Tech­nologie automatisiert auslesen und verbuchen.

 

Von derselben Technologie profitiert auch die Auftragsbearbeitung. Eingehende Kundenbe­stellungen im PDF-Format werden mittels Texterkennung ausgelesen und Aufträge erfasst. Somit entfällt eine manuelle Erfassung.

 

Dem Unternehmen DeepCloud AG, einer Tochtergesellschaft der Abacus Research AG, ist es in den vergangenen drei Jahren gelungen, mit Ihren Entwicklungsarbeiten ein eigenes Ökosystem zu schaffen, welches die Arbeitseffizienz verbessert dank KI-gestützter Cloud-Dienstleistungen. Von der digitalen Dokumentenverarbeitung über digitale Signaturen und digitaler ID bis hin zu Business Intelligence und Bankanbindungen ist (fast) alles möglich: https://www.deepcloud.swiss.

 

Eine detaillierte Beschreibung der Abacus «Neuerungen Version 2024 Betaprogramm» finden Sie unter folgendem Link: https://downloads.abacus.ch/downloads/neuerungen-in-den-versionen.


Das Team der Meritoria AG freut sich, die Entwicklungen der Abacus Research AG auch in diesem Jahr gewinn­bringend für Sie implementieren zu dürfen. Bleiben Sie mit uns über wichtige und aktuelle Themen rund um Abacus informiert. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf LinkedIn und X (ehemals Twitter) zu folgen.


Ihr Abacus-Spezialist mit frischen Ideen.



Ein Man und eine Frau mit einer Tasse Kaffe in der Hand sitzen an einem Tisch und schauen gemeinsam auf ein Notepad.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page